[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 150 Artikel in dieser Kategorie

Danny Trejo - Biografie und Filmografie


 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: 7857
Danny Trejo - Biografie und Filmografie
Danny Trejo - Biografie und Filmografie
Danny Trejo - Biografie und Filmografie
Danny Trejo - Biografie und Filmografie

Danny Trejo

Biographie

Danny Trejo (geb. 16. Mai 1944 Echo Park) ist dank seines markanten, vernarbten Gesichts und seinen auffälligen Tätowierungen der Vorzeige Schurke Mexikanischer Abstammung schlechthin in mehreren Dutzend Filmen wie z. B. in From Dusk Till Dawn.

Von den Sechzigern bis Mitte der Siebziger Jahre verbrachte Trejo die meiste Zeit in Gefängnissen.
Meist wegen Drogendelikten oder Einbruchdiebstahl.
Später meinte er in einem Interview, dass er genau mit den Typen aufgewachsen sei, die er später als Schauspieler verkörperte.
Wärend der drei Jahre, die er 1965 bis 1968 in San Quentin einsaß, bracht er es im Boxen bis zum Gefängnismeister.
Seine Hoffnungen auf eine Sportkarriere zerschlugen sich aber, da er seiner Drogenprobleme nicht Herr werden konnte.

1985 erhielt er die Chance als Boxtrainer für Eric Roberts in Expreß in die Hölle zu arbeiten.
Von Regisseur Andrej Konchalovsky erhielt er zudem gleich noch seine erste Filmrolle.
Diesmal ergriff Trejo die Chance, die ihm das Leben bot und schaffte es nach einem Drogenentzug clean zu bleiben und ein neues Lebens als gefragter Schauspieler zu starten.

Noch heute amüsiert sich Trejo gerne über die Frage bei einem Casting, ob er sich vorstellen könnte, einen Strafgefangenen zu spielen.
„Ich saß in Soledad, San Quentin, Folsom, Vacaville, Susanville, Sierra – also antwortete ich ihm:
Ich könnte es versuchen!“.

Trejo hat drei Kinder, davon zwei Söhne aus erster Ehe und eine Tochter aus seiner zweiten Ehe mit Debbie Trejo.

Bei der Auswahl seiner Rollen achtet Trejo darauf, dass die Schurken nicht verherrlicht werden, da er Jugendlichen ersparen möchte, auf den gleichen Holzweg zu geraten, wie er selbst.

Filmographie

  • 2010 - Death Race 2
  • 2010 - Machete
  • 2011 - Poolboy: Drowning Out the Fury
  • 2011 - In the Shadow
  • 2012 - Bad Ass
  • 2012 - Ghostquake - Das Grauen aus der Tiefe (TV)
  • 2012 - The Cloth
  • 2012 - Rise of the Zombies (TV)
  • 2012 - Death Race 3: Inferno
  • 2012 - Bro'
  • 2012 - Strike One
  • 2013 - Counterpunch
  • 2013 - Dead in Tombstone
  • 2013 - The Insomniac
  • 2013 - The Cloth
  • 2013 - Amelia's 25th
  • 2013 - Five Thirteen
  • 2013 - Zombie Hunter
  • 2013 - Force of Execution
  • 2013 - The Contractor
  • 2013 - Redemtion: The Darkness Descending
  • 2013 - In the Blood
  • 2013 - Chavez: Cage of Glory
  • 2013 - Machete Kills
  • 2013 - Force of Execution

Links


X Merkzettel
Parse Time: 0.715s