[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 174 Artikel in dieser Kategorie

Dennis Farina - Biografie und Filmografie

Nicht käuflich

Art.Nr.: 13402
Dennis Farina - Biografie und Filmografie
Dennis Farina - Biografie und Filmografie
Dennis Farina - Biografie und Filmografie
Dennis Farina - Biografie und Filmografie

Dennis Farina

Biographie

Kaum ein Schauspieler stellt Cops so authentisch dar, wie Dennis Farina (geb. 29. Februar 1944) – kein Wunder, versah er doch vor seiner Karriere als Schauspieler 18 Jahre Dienst im Einbruchsdezernat der Polizei von Chicago.

Farina stammt aus einer großen Italo-Amerikanischen Familie aus Chicago.
Er wuchs zusammen mit sechs weiteren Geschwistern auf.

Bis zu seinem 36 Lebensjahr hatte Farina nicht im Traum daran gedacht, dass er jemals Schauspieler werden könnte.
1981 wollte Drehbuchautor und Regisseur Michael Mann, der zuvor schon Erfahrungen mit TV-Serien wie „Starsky & Hutch“ gesammelt hatte, für seinen ersten Kinofilm „Der Einzelgänger“ einen echten Polizisten als Berater.
Die Wahl fiel auf Farina, dessen Talent vor der Kamera, auch ohne jegliche Ausbildung, ganz natürlich und überzeugend zu agieren, von Mann erkannt wurde.
Um das Potential nicht ungenutzt zu lassen, gab ihm Mann umgehend eine Rolle in „Der Einzelgänger“.

Bis 1985 versah Farina weiterhin regulär seinen Dienst bei der Chicagoer Polzei.
In seiner Freizeit wirkte er bei den Filmen „Nachts, wenn der Tod lauert“ und „Hard Knox“ mit.
Danach quittierte er den Dienst nach 18 Jahren, um sich ganz der Schauspielerei widmen zu können.
Schon in seinem ersten Jahr als Profi-Schauspieler wurde er für Top-Fernseh-Serien wie „Hardcastle und McCormick“, „Gnadenlose Jagd“ und „Remmington Steele“ gecastet.

Den Durchbruch im Kino schaffte Farina noch im gleichen Jahr mit einer Nebenrolle in Cusack - Der Schweigsame an der Seite von Chuck Norris.
Im nächsten Jahr spielte er FBI-Ermittler Jack Crawford in „Blutmond“, dem ersten Teil der Hannibal Lecter-Reihe.
Ebenso versah er ab 1986 einen wichtigen Part als Liutenant Mike Torello in 43 Folgen der Serie „Crime Story“.

Farinas Beliebtheit bei Zuschauern und Produktionsfirmen dauert bis heute an.
So versah er als Detective Joe Fontana eine weitere wichtige Serienrolle in „Law & Order“.
Zudem hatte er regelmäßig Auftritte in großen Kino-Produktionen wie Schnappt Shorty (die ihm eine Nominierung für einen „Screen Actors Guild Award“ einbrachte) und Der Soldat James Ryan.

Farina hat drei Söhne.
Joe Farina (geb. 1972) schlug ebenfalls eine Karriere als Schauspieler ein.

Filmographie

  • 1981 – Der Einzelgänger
  • 1983 – Nachts, wenn der Tod lauert
  • 1984 – Hard Knox
  • 1985 Cusack - Der Schweigsame
  • 1986 – Blutmond
  • 1986 – Crime Story
  • 1986 – Jo Jo Dancer – Dein Leben ruft
  • 1987 – Am Rande der Hölle
  • 1988 Midnight Run
  • 1989 – Die Würger von Hillside
  • 1990 – People like Us - Leute wie wir
  • 1990 – Mord nach Plan
  • 1991 – Mann mit Ehre – Du achtest nur, was du fürchtest
  • 1991 – Perfect Crimes
  • 1992 – Heiße Scheine
  • 1992 – Cruel Doubt - Das Gift des Zweifels
  • 1992 – Street Impact
  • 1992 – Drug Wars II – Blutroter Schnee
  • 1992 – Mac
  • 1993 – Die Abservierer
  • 1993 – Tödliche Nähe
  • 1993 – Bin ich eine Mörderin
  • 1994 – Little Big Boss
  • 1994 – Mutige Zeugin
  • 1994 – Schrecken der Vergangenheit
  • 1994 – Tödliche Recherche
  • 1995 Schnappt Shorty
  • 1996 – Eddie
  • 1997 – Noch einmal mit Gefühl
  • 1997 – Bella Mafia
  • 1998 Out of Sight
  • 1998 Der Soldat James Ryan
  • 1999 – Mod Squad – Cops auf Zeit
  • 2000 Snatch - Schweine und Diamanten
  • 2000 – Wild Christmas
  • 2000 – Lethal Mistake – Bis zum letzten Atemzug
  • 2001 – Seitensprünge in New York
  • 2002 Jede Menge Ärger
  • 2002 – Schwere Jungs – Stealing Harvard
  • 2004 – Paparazzi
  • 2005 – Empire Falls
  • 2007 – Purple Violets
  • 2007 – Loooser – How to Win and Lose a Casino
  • 2007 – You Kill Me
  • 2008 – Bottle Shock
  • 2008 – Love Vegas
  • 2010 – Knucklehead – Ein bärenstarker Tollpatsch
  • 2011 - New Girl (TV-Serie)
  • 2011 - The Last Rites of Joe May
  • 2011 - Luck (TV-Serie)
  • 2013 - Authors Anonymous
  • 2014 - Lucky Stiff

Links

DVD-Film Dennis Farina - Biografie und Filmografie
Execution time (seconds): ~0.253478