[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 174 Artikel in dieser Kategorie

Laura Gemser - Biografie und Filmografie

Nicht käuflich

Art.Nr.: 7833
Laura Gemser - Biografie und Filmografie
Laura Gemser - Biografie und Filmografie
Laura Gemser - Biografie und Filmografie
Laura Gemser - Biografie und Filmografie

Laura Gemser

Biographie

Die Indonesierin Laura Gemser ist ein B-Movie-Star des Siebziger Jahre Eurotrash Booms.
In zahlreichen Explotation Streifen wurde sie vor allem durch ihre Rolle als Black Emanuelle zu einer Ikone des Sleazefilms.

Unter dem bürgerlichen Namen Laurette Marcia Gemser erblickte Laura am 5. Oktober 1950 auf Java in Indonesien das Licht der Welt.
1955 zog sie mit ihren Eltern nach Holland um.
Sie wuchs in Utrecht auf, wo sie nach der Schule eine Ausbildung zur Modedesignerin absolvierte.
Nebenbei sammelte sie erste Erfahrungen als Fotomodell für holländische und belgische Softerotik Magazine.

1975 siedelte Gemser nach Italien über, da sich ihr dort mit einer Nebenrolle als Masseuse im zweiten Emmanuelle Film und schließlich mit der Hauptrolle in Black Emmanuelle die Möglichkeit zu einer Leinwandkarriere eröffnete.

Ihrer Zeit als Sleaze-Ikone der Siebziger wirkte Gemser in den Achtzigern hauptsächlich bei Fantasy- und Horrorstreifen mit (z.b. in der Ator Reihe).
1976 heiratete Gemser den italienischen Schauspieler Gabriele Tinti, der die männliche Hauptrolle in Black Emanuelle gespielt hatte.
Seit dessen Tod 1991 lebt sie zurückgezogen und gab die Schauspielerei auf.
1992 stand sie für Una Tenera Storia zum letzten Mal vor der Kamera.
Wie schon bei vielen anderen Gemser-Movies zuvor, handelte es sich um eine Regiearbeit von Joe D’Amato.

Filmographie

  • 1990 - Das Testament der Begierde (Undici giorni, undici notti 2)
  • 1990 - Troll – Das Schwert der Macht (Quest for the Mighty Sword)
  • 1992 - Love Project (Una Tenera storia)

Links

DVD-Film Laura Gemser - Biografie und Filmografie
Execution time (seconds): ~0.232117